• Kostenloser Versand (DE ab 50€ Bestellwert) (EU ab 100€)
  • Gratis Geschenk ab 20€
  • Schnelle Lieferung
  • +49 (0)202 253 82 85 (Mo-Fr 09-15 Uhr)
  • Kostenloser Versand (DE ab 50€ Bestellwert) (EU ab 100€)
  • Gratis Geschenk ab 20€
  • Schnelle Lieferung
  • +49 (0)202 253 82 85 (Mo-Fr 09-15 Uhr)

Skirted Jig in schwarz-blau


Skirted Jig schwarz-blau

Skirted Jig

Marke Homemade




Zum Basteln dieses Kunstköders wurden verwendet:



Der gebaute Skirted Jig ist ein Allrounder. Um das Maximum aus diesem schwarz-blauen Köder am Wasser herauszuholen, sollte man folgende Postulate nicht vergessen.

Empfohlene Angel-Techniken: Swimming, Flipping

Zielfisch: Schwarzbarsch aber auch Barsch und Hecht

Optimaler Zeitpunkt zum Spinnfischen: Bei schlechten Lichtverhältnissen, in der Dämmerung und besonders bei Tagesanbruch (weil die blauen Töne von Raubfischen erwiesenermaßen morgens besser entgegengenommen werden, und besonders dann sofern der Winkel zwischen Wasseroberfläche und Sonnenstrahlen 7° nicht übersteigt)

Tagsüber fangen: Bei extrem strahlendem Sonnenschein im Schatten (überhängende Bäume, Schilf, Bootsstege...) fischen.

Führung: Gleichmäßiges Einholen (Alternativ auf und ab zupfen und/oder (in medium verkrauteten Gewässern) kurz absinken lassen)

Geeignete Jig-Trailer: Gekürzte Grubs oder kleine Gummifische wie ELPI Shad 6 Full Body Paddle Tail Swimbait in Farbe Star Night (SN) oder Midnight Blue (MB)


Extra Tipp: Obwohl zum Fischen bei schlechten Lichtverhältnissen die Köder in grellen Reizfarben haufenweise und ständig von verschiedenen Experten empfohlen werden, ist jeder schwarz-blauer Köder bei mittleren und schlechten Sichtverhältnissen oft unermesslich fängiger. Diese Farbkombination ist, im Übrigen, in den Schwarzbarschangler-Kreisen eine Legende. Und, das wird immerzu so bleiben. Nicht ohne Argument...

Ein Schwarzbarsch gefangen auf Skirted Jig in schwarz-blau